Präsentationstechniken - Training des gelungenen Auftritts

Inhalte:

Präsentationen inkl. gehaltvoller Vorträge stehen im Mittelpunkt der Wissens- und Informationsvermittlung. Regelmäßig zeigt sich insbesondere im Berufsleben die Notwendigkeit für prägnante und stimmige Präsentationen. Der erfolgreiche Informationstransfer verläuft dabei typischerweise über Medien, deren Einsatz eingeübt werden muss. Nur so lässt sich ein souveräner Auftritt garantieren. Diese Themengebiete werden behandelt:

  • Schritte zur Erstellung einer Präsentation
  • Ziel- und Zielgruppendefinition
  • Aufbau und Struktur einer Präsentation
  • Argumentationslinien
  • Die Medienwahl und Foliengestaltung
  • Körpersprache, Mimik und Gestik
  • Umgang mit Redeangst
  • Umgang mit Einwänden und Störungen
  • Praktisches Einüben von Kurzvorträgen unter Einsatz verschiedener Medien
  • Feedback


Ziele:

Inhalte ansprechend aufbereitet, strukturiert und selbstsicher vermitteln zu können, bleibt das „A und O“ der Informationsvermittlung. Welche Darstellungsform ist für welche Zielgruppe und welchen Informationsgegenstand geeignet? Diese und weitere Fragen werden anhand von konkreten Exempeln erörtert. Während der Veranstaltung ist viel Raum für praktische Übungen reserviert. Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen von Präsentationstechniken und bereitet praktisch auf überzeugende und prägnante Vorträge vor.


Methoden:

Theorieimpulse, Plenums- und Gruppenarbeit, Einzelübungen, Vorträge und Präsentationen der Teilnehmer, Feedback, Reflexion


Umfang / Nächster Termin:

2 Tage / 18. - 19. November 2019


Gruppengröße:

Maximal 15 Teilnehmer

Die Veranstaltung wird garantiert durchgeführt, wenn mindestens 8 Anmeldungen vorliegen.


Leitung:

Dipl.-Kfm. Christian Engelbrecht


Kosten:

360,00 Euro zzgl. USt, zzgl. Tagungspauschale (ca. 35-40 Euro p.P. und Tag)